TG Wehlheiden beim Brocken-Marathon und Lollslauf

Laufen. Walking. In Kassel.

TG Wehlheiden beim Brocken-Marathon und Lollslauf

13 Oktober 2013 Berichte 0

Am Wochenende starteten die Wehlheider Läuferinnen und Läufer bei zwei besonders beliebten Laufveranstaltungen. Am Samstag, den 12. Oktober, fand der legendäre Gebirgslauf über die klassische Marathondistanz über den Brocken im Harz statt. Jan Franzke absolvierte als einziger Wehlheider den anspruchsvollen Lauf mit weit über 1.000 Höhenmetern in rund 4:15 Std.

Am Sonntagmorgen nahmen bei kühlen Temperaturen um neun Grad fünf Wehlheider Läuferinnen/ Läufer am 14. Bad Hersfelder Lollslauf teil. Alle fünf liefen die relativ flache Halbmarathondistanz, bei der eine 10-km-Runde zweimal durchlaufen werden musste. Eine tolle Atmosphäre bot die historische Altstadt mit den vielen Zuschauern. Schnellster TGW-Läufer an diesem Morgen war Michael Mertens mit 1:38 Std. – er hat damit seine perfekte Form für den anstehenden Frankfurt Marathon (27.10.) bestätigt.

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

Brocken-Marathon

  • Jan Franzke 4:15 Std. (M 45, 59. Platz)

Halbmarathon Lollslauf

  • Michael Mertens 1:38 Std. (M 50, 12. Platz)
  • Matthias Hohl 1:38 Std. (M 45, 23. Platz)
  • Carolin Röhrig 1:39 Std. (W 30, 1. Platz)
  • Jens Werrbach 1:39 Std. (M 45, 27. Platz)
  • Eva Heckmann 2:05 Std. (W 20, 14. Platz)

P1020390klein