Jungfrau Marathon 2019

Laufen. Walking. In Kassel.

Jungfrau Marathon 2019

16 September 2019 Berichte 0

Am 07.09.2019 war der 27. Jungfrau Marathon und auch wir von der TGW waren wieder dabei. Diesmal hatten wir ein preisgünstiges Appartment gebucht, in dem wir uns selbst verpflegten. Zur Freude aller wurde von Silke und Christian Nudeln, Couscous und Gemüse mitgebracht, so das wir abends ordentlich Kohlenhydrate essen konnten. Im Appartment waren so ein paar Dinge nicht so ganz in Ordnung, der Backofen war defekt, so wurden die Brötchen auf dem Toaster gebacken, die Beleuchtung im Wohnzimmer ging nicht, es fehlte ein Stopfen für das Spühlbecken und ein kleines Haustier wurde gefunden. Dafür gab es W-Lan und die Stimmung war trotzdem gut. Am Freitag haben wir unsere Startunterlagen abgeholt und uns Interlaken angeschaut. Am Samstag war es so weit, von Interlaken hoch zur kleinen Scheidegg, ca. 1800 HM lagen vor uns. Bis auf Silke wußte ja jeder, was ihn erwartet. Die Wettervorhersage war eher schlecht, Regen und kalt, wie vor zwei Jahren! Aber dem war nicht so, es war kühl, wolkig aber kein Regen. So starteten wir und kamen alle gut ins Ziel. Der eine schneller als 2017, der andere langsamer und das muss extra erwähnt werden, Silke als erste. Danach Pasta Party im Zelt und sich darüber freuen, den vieleicht schönsten Marathon der Welt gefinisht zu haben. Und wie die Bilder zeigen, haben wir auch Spaß dabei gehabt und die Unterstützung von Birgit un Christian.