Advent Marathon

Laufen. Walking. In Kassel.

Advent Marathon

4 Dezember 2013 Berichte 0

Zum Saisonabschluss haben sich acht Wehlheider Läufer durch die hügelige Waldecker Landschaft beim Adventsmarathon am Twistesee über die 42,195 km-Distanz gewagt. Bei perfekten Laufwetter konnten sich die rund 270 gemeldeten Starter die ersten drei Kilometer flach auf dem Radweg am See einrollen, bevor es in den Wald ging und auch gleich in den Berg. Die Läufer mussten immer wieder bergab und vor allem bergauf laufen. Erst bei Kilometer 33 ging es fünf Kilometer herunter und schließlich die letzten Kilometer flach Richtung Ziel. Alle Wehlheider haben das Ziel unter vier Stunden erschöpft, aber glücklich, erreicht. Schnellster war Thomas Peuschel mit einer Zeit von 3:37 Stunden, gefolgt von Lothar Schneider mit 3:43 Stunden. Als dritter Wehlheider kam Matthias Hohl ins Ziel, der seinen 1. Marathon ganz locker durchlief.

Bedanken möchten sich die TGW-Marathonis bei ihren mitgereisten Fans für die hervorragende Betreuung vor und vor allem während und nach dem Marathon. Ohne euch hätte der Lauf nur halb so viel Freude gemacht. Ein dickes DANKESCHÖN.

Hier die Ergebnisse:

  • Thomas Peuschel 3:37 (M 45)
  • Lothar Schneider 3:43 (M 55)
  • Matthias Hohl 3:46 (M 45)
  • Christian Stief 3:47 (M 40)
  • Karsten Warmburg 3:49 (M 40)
  • Carolin Röhrig 3:50 (W 30)
  • Michale Mertens 3:55 (M 50)
  • Jens Werrbach 3:58 (M 45)

In der Mannschaftswertung haben die sechs schnellsten TGW- Läufer den 5. und 6. Platz gemacht.